Was muss ich vor der Initialisierung einer neuen Signaturkarte beachten?

Bitte prüfen Sie vor dem Start des Elektronischen Ursprungszeugnisses, ob Sie die aktuellste Version der Software Nexus Person installiert haben. Für alle Karten, die ab Mitte 2017 neu ausgegeben wurden, muss die Version 4.28 oder höher installiert sein.
Für alle Karten, die ab Frühjahr 2021 (Karten der Version 4.1) neu ausgegeben werden, muss die Version 5.5 oder höher installiert sein. Hierzu ist es erforderlich, dass die alte Version von Nexus Personal deinstalliert wird. Der Download für die Installation wird dann bei Einreichung (Unternehmen) oder Bewilligung (IHK) eines Antrags automatisch angeboten.
Überprüfen Sie zusätzlich, ob die Treiber-Software des Kartenlesegeräts auf einem aktuellen Stand ist. Dies können Sie wie folgt vornehmen:
  1. Gehen Sie auf die Website des des Geräteherstellers Ihres Kartenlesegerätes. Dort finden Sie die aktuelle Version bzw. Versionsnummer des zugehörigen Treibers (auch als Download)
  2. Öffnen Sie die Windows-Systemsteuerung
  3. Klicken Sie auf Programme
  4. Klicken Sie auf Programme und Funktionen
  5. Prüfen Sie in der Spalte Name den Eintrag für den Hersteller des Kartenlesegerätes (Cherry oder Reinert). Wenn die installierte Softwareversion des Treibers dem aktuellen Stand auf der Website des Herstellers entspricht (s. Schritt 1), ist ein Update nicht erforderlich.
Sollte das Problem weiterhin bestehen, wenden Sie sich an unseren Support.